Jahresübersicht Schuljahr 2012/13

SEPTEMBER 2012

3.9. Schulbeginn, Gottesdienst um 8 Uhr in der ev. Kirche

8.9. Die Kinder der VS nehmen am ROTE NASEN (Clowndoktors) LAUF in Mörbisch teil.

11.9. Wandertag für alle Klassen von 8 bis 11.45 Uhr.

14.9. Eine Mitarbeiterin der BVZ kommt in die Schule und fotografiert die Schulanfänger.

18.9. Klassenforen und Schulforum

24.9. Verkehrserziehungsaktion: "Hallo Auto" für die Kinder der 3. Klasse

25.9. Die Kinder der 1. Klassen bekommen Arbö-Warnwesten überreicht.

26.9. Verkehrserziehungsaktion: "Apfel-Zitrone" Die Kinder der 3. Kl. beobachten das Verhalten der Verkehrsteilnehmer und überreichen ihnen die entsprechenden Früchte.

OKTOBER 2012

4.10. Experimentiertag der 3. und 4. Klassen: Thema "der Schall" Die Kinder haben den ganzen Vormittag Zeit,sich mit verschiedenen Versuchen zum Thema Schall zu beschäftigen.

11.10. PANNOTECHNIKUS Wettbewerb im Viva-Sportcenter in Steinbrunn. 4 Kinder der Schule: Andreas, Michael, Leonie und Jakob vertreten die VS Mörbisch und müssen ihr Wissen und ihre Geschicklichkeit an zahlreichen Stationen beweisen. Wir erreichen den stolzen 2. Platz und sind die beste Gruppe im Bezirk!

14.10. Verkehrserziehungsaktion für die Kinder der 1. Kl: Mein sicherer Schulweg

23.10.und 25.10. Projekteinzeltage der beiden 4. Klassen. Die Kinder besichtigen die Burg Forchtenstein und Umgebung sowie das südliche Burgenland.

26.10.bis 4. Nov: Herbstferien

NOVEMBER 2012

9.11. Vortrag einer Seminarbäuerin:Vom Korn zum Brot Die Kinder der1. und 2. Kl. lernen verschiedene Getreidearten kennen und wie daraus Mehl gemacht wird. Dann dürfen sie einen einfachen Teig machen und daraus Brötchen formen. Am Ende der Stunde wird eine kleine Jause zubereitet.

11.11. Unsere Schule gewinnt den "Martini 2012" ein Preis gestiftet von der BVZ für innovative Projekte an Schulen. Aus 50 teilnehmenden Schulen (ganz Burgenland) geht unsere Schule als Siegerschule hervor! Preise: Eintrittskarten für jedes Kind für einen Thermenbesuch und ein Treffen mit dem Landeshauptmann Hans Niessl. Außerdem steht nun ein großer Pokal, gemacht vom Künstler Sepp Laubner, in der Schulvitrine.

20.11. Besuch beim Landeshauptmann in der Landesregierung in Eisenstadt.

27.11. Erdapfel,die tolle Knolle. Die Kinder der 2. und 3. Klasse erfahren etwas über Herkunft und Verarbeitung der Pflanze. Dann dürfen sie selber Braterdäpfel mit Kräutertopfen zubereiten und verkosten.

28.11. Elternsprechtag und Buchausstellung. Die Organisation des Buffets übernehmen die Eltern der beiden 1. Klassen. Mit den Einnahmen werden Lehrmittel für die 1. Klasse angekauft. Zeit: 16 bis 19 Uhr

DEZEMBER 2012

Die Buben der 2.a Klasse haben heuer den großen Schuladventkranz gemacht. Es ist wunderschön geworden!

6.12. Sammelaktion für Rumänien: 140 Nikolaussackerl werden von den Kindern gefüllt. Halwax Erick bringt die Spenden persönlich nach Rumänien in die Grundschule in Sura Mica.

20.12. Weihnachtsfeier der Schule: Heuer feiern wir erstmals nicht in der Schule,sondern in der Winzerhalle unser Weihnachtsfest. Die Halle wird festlich geschmückt und bietet genug latz für alle. Die Kinder singen,tragen Gedichte vor, spielen ein kleines Theaterstück und zeigen auch ein Mini-Musical für die Zuschauer. Ein gelungenes Fest!

21.12. Spieletag Die Kinder nehmen Gesellschaftsspiele mit und können klassenübergreifend mit Freunden bei Spiel und Spaß den Vormittag verbringen.

22.12.-6.Jänner: Weihnachtsferien

JÄNNER 2013

16.Jänner: Preisverleihung: Energy Globe Award- Anerkennungspreis durch LH Stv. Franz Steindl

22. und 23. Jänner: Einschreibung für das Schuljahr 2013/14 Für das neue Schuljahr werden 28 Kinder eingeschrieben.

23.Jänner: Aktion Kinderpolizei für die Kinder der 2. und 3. Klassen . Die Kinder trainieren mit zwei Polizeibeamten wie sie sich in verschiedenen Situationen angemessen verhalten und wie sie bei Gefahr richtig handeln sollen.

24.Jänner: Aktion Blick und Klick, Verkehrserziehung für die Kinder der 1. und 2. Klassen Die Kinder lernen die Sichtlinie beim Überqueren der Straße kennen und wie man mit dem Autofahrer Sichtkontakt beim Überqueren der Straße aufnehmen kann.

28. und 29. Jänner Forschertage für die Kinder der 3. Klasse: Thema SCHNEE Zahlreiche Versuche und Infos warten auf die Kinder. Sie sollen sich intensiv mit dem Thema Schnee und Eis, Schnee als Wärmedämmer, die Entstehung des Niederschlags usw. auseinandersetzen. Dabei werden auch zahlreiche Versuche mit Strom durchgeführt.

FEBER 2013

8. Feber : Die Kinder der 2.-4. Kl. bekommen das Halbjahreszeugnis. Die Kinder der 1. Klasse erhalten eine alternativen Leistungsbeurteilung (Pensenbuch) Außerdem findet an diesem Tag unsere Schul-Faschingsfeier statt.

9. Feber bis 17. Feber: Semesterferien

MÄRZ 2013

6. März: Theaterfahrt nach Eisenstadt

23. März bis 2. April: Osterferien

APRIL 2013

4. und 5. April: Die Kinder der 2.3. und 4. Kl. werden fotografiert. Die Kinder der 4. Kl. erhalten zusätzlich Passfotos,die sie für den Fahrradausweis brauchen.

8. April: Projekt: Umweltschutz kreativ: Die Kinder der 1. und 2. Klasse beschäftigen sich intensiv mit dem Thema Umweltschutz und Mülltrennung. Aus Milchpackungen wird ein Klassenmaskottchen hergestellet ( Kuh) , sowie Blumenvasen uns Spardosen. Aus leeren Kaffekapseln stellen die Kinder der 2. Klasse wunderschönen Schmuck her.

10. April: Theaterfahrt nach Eisenstadt

17.April: Besuch des Heimathauses in Mörbisch: Die Kinder der 3. Klasse besuchen das Heimathaus und lernen Dinge kennen,mit denen früher gearbeitet wurde.Eine Dokumentationsmappe wird im Rahmen des Sachunterrichtes angefertigt.

18. April: Besuch der 3. Klasse im Gemeindeamt: Die Kinder werden vom Bürgermeister empfangen. Er führt sie durch die Räume und erklärt seinen Aufgabenbereich.

25.April: Besuch der Bauernmühle in Mattersburg. Die Kinder der 3. Klasse lesen, hören Texte,bereiten eine Speise zu und setzen Kräuter.

29. April: Elternsprechtag von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr . Die Eltern der 3. Klasse sorgen für Kuchen und Kaffee. Mit den Einnahmen werden die Buskosten für eine Fahrt nach Eisenstadt finanziert.

MAI 2013

6. Mai: Radfahrübung: Die Kinder der 4. Klassen kommen mit den Fahrrädern und Helmen in die Schule und üben mit der Exekutive das richtige Fahrverhalten auf der Straße.

9. - 12. Mai: schulfrei

13. Mai: Radfahrprüfung: Die Kinder zeigen wie sie das Gelernte anwenden können.

14. Mai: Sternenstaub und Planeten: Die Studenten der PH Eisenstadt führen die Kinder der 2. 3. und 4. Klasse durch interessante Stationen,wo sie experimentieren und Neuigkeiten erfahren können.

15.Mai: Verkehrserziehungsaktion Apfel-Zitrone: Die Kinder der 1. Klasse beobachten gemeinsam mit der Exekutive das Verhalten der Autofahrer im Straßenverkehr und verteilen Äpfel und Zitronen.

16. Mai: Letzte Deutsch-Schularbeit in den beiden 4. Klassen 28. Mai: Prüfung der Bildungsstandard in Mathematik: Alle SchülerInnen werden österreichweit an diesem Tag getestet. Die Ergebnisse werden etwa in Dezember veröffentlicht.

30.Mai bis 2 Juni: schulfrei

JUNI 2013

3. Juni: Schulfußballturnier 12 Kinder vertreten unsere Schule und spielen gegen andere Mannschaften aus dem Bezirk Eisenstadt. Dieser so genannte Mike-cup wird in Trausdorf abgehalten. Unsere Gruppe erlangt den 4. Platz!

4.Juni: Aktion "Gesundes Dorf" Ruth Hartmann und der frühere Direktor der Schule Johann Lang wandern mit den Kindern der 3. und 4. Klassen durch die Rieden und erklären die Entstehung der Namen.Außerdem wird eine gesunde Jause zubereitet und vor der Wanderung verzehrt.

4.Juni: Letzte Mathematik-Schularbeit in den beiden 4. Klassen

6. Juni: Schnuppertag für die Vorschulkinder. Die Kinder verbringen den Vormittag in der 1. Klasse. Am Abend findet der 1. Elternabend der Vorschulkinder im Kindrgarten statt.

10. Juni: Die Kinder der 1. Klasse werden von Hr. Stoiber zu einer Zugfahrt nach Wien eingeladen. 10. Juni: Letzte Ungarisch-Schularbeit in den beiden 4. Klassen

11. und 12. Juni: Die Kinder der Schule besichtigen im Rahmen eines Wandertages den Polizeiposten in Mörbisch.

19. Juni : Musical Pippi Langstrumpf im Steinbruch in St. Margarethen. Alle Klassen nehmen daran teil

20. Juni: Die Kinder der 3. Klasse werden ins KUZ nach Eisenstadt eingeladen Preisverleihung: Kreativ mit Energie.

21. Juni: Einladung der Fa. Waha: Ein Haus wird gebaut: Kinder der 3. Klasse

25.Juni: Schifffahrt nach Illmitz Alle Kinder werden von Fam Sommer zu einer Fahrt incl. Jause eingeladen

28. Juni: letzter Schultag, Zeugnisverteilung und AbschlussgottesdienstSCHULBEGINN: 2. Sept. 2013

Termine aktuell

30. Mai 2018:

Bgld. UMWELTPREIS "G´sund leben"

VS Mörbisch gewinnt den 1. Preis !!!!!

 

 ProjektWir bauen Roboter - Kooperation mit

 RIC - (Regionales Innovations Center )

 

 2.Mai 2017

Verleihung des MINT Gütesiegels  für die VS Mörbisch:

Feber 2017:

Verleihung des Sportgütesiegel in GOLD

Nov. 2016:

1. Preis bei der Aktion Wir sammeln grüne Meilen!

 

 

  

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang