Wettbewerbe, Auszeichnungen

 

 30.Mai 2018   

Bgld. UMWELTPREIS "G´sund leben"  VS Mörbisch gewinnt den 1. PREIS !!!

Erstmals wird im Burgenland der Umweltpreis ausgeschrieben. MIt unserem Projekt "Wir kneippen uns fit" stellen wir alle Mitbewerber ( fast 30 )  in den Schatten!! Nun dürfen wir uns über ein Preisgeld von 1500€ freuen!!!

csm 20180530 OEJRK Gesund leben 40 1d996358ed

IMG 7327

 

 

5.Mai 2018: PANGEA -Mathematikwettbewerb 3 Kinder der VS Mörbisch sind im Finale auf der TU in Wien!!! Gratulation!!! 

Pangea

 

 

30. November 2017: Gewinnerschule beim bgld. Nachhaltigkeitspreis

Nachhaltigkeitspreis 2017

 

Oktober 2017: Teilnahme am Technikwettbewerb: Pannotechnikus

 DSC66211

 

29.Mai 2017: Urkundenübergabe: Känguru der Mathematik

IMG 1642

 

2.Mai 2017:  MINT Gütesiegel- Verleihung

Als erste Volksschule des Burgenlandes bekommt die VS Mörbisch das MINT Gütesiegel verliehen. Diese Auszeichnung bekommt man für innovativen Unterricht in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.Unsere Kinder werden von den engagierten Pädagoginnen der Schule in allen Bereichen zukunftsfit gemacht! Foto: Der amtsführende Präsident des LSR Heinz Zitz gratuliert VDir. Luise Feiler und ihrem Lehrerinnen-Team

mai 17 126 Kopie

  

24. April 2017: Wir setzen 60 neue Bäumchen.

Die Kinder der 2.Klasse gewinnen beim Wald-Wettbewerb der " Werkstatt Natur in Marz " kleine Waldbäumchen, die sie selber setzen und pflegen.

IMG 1131

 

 

27. Feber 2017:

Verleihung des Schulsportgütesiegels in GOLD

 VS Mörbisch am See Schulsportgütesiegel Gold

 

 

 12.Jänner 2017:

Anerkennungspreis für nachhaltige Unterrrichtsarbeit!

 

csm Anerkennungspreis VS Moerbisch 436e01f89d Kopie

 

Dienstag, 15.November 2016:

VS Mörbisch ist Ostsieger bei der Klimameilenkampagne !!

Im Oktober wird eine Zufußgeh-Aktion in der Schule gestartet. Für jeden Weg, den die Kinder umweltfreundlich zurücklegen, bekommen sie ein grünes Pickerl (eine grüne Meile). Am Ende des Monats werden alle Pickerl von allen Klassen zusammengezählt. Es sind 4044 grüne Meilen, die wir gesammelt haben!!!! Als beste Schule in der Ostregion ( Wien, NÖ und Bgld) werden wir vom Präsidenten des LSR und Vertreterinnen des Klimabündnisses Österreich mit einer Urkunde ausgezeichnet. Außerdem dürfen sich die Schüler über einen tollen Preis freuen: Sie dürfen einen Tag im Tiergarten Schönbrunn verbringen!

 Klimameilen VS Mörbisch 3 Kopie

Klimameilen VS Mörbisch 4 Kopie

 

 

Mittwoch, 15. JUNI 2016 :

Die Schulmannschaft der Volksschule Mörbisch gewinnt den MIKE CUP 2016 !!!

Wir sind BEZIRKS SIEGER !!

 

 2016 Handyfotos 514

2016 Handyfotos 517

 2016 Handyfotos 524

2016 Handyfotos 662

 

 

Juni 2016:

VS Mörbisch ist Siegerschule beim Natur-Fotowettbewerb " Memory"

Die eingereichten Fotos der Kinder werden zu einem Memory verarbeitet. Die Spiele werden an alle Schulen des Burgenlandes verteilt!

 

Umwelt memory foto 2016 

 2016 Handyfotos 678

 

Juni 2016:

VS Mörbisch gewinnt den burgenländischen UMWELTPREIS !!!

Die Projektarbeit der 3. und 4. Klassen zum Thema: "Unser Neusiedlersee "wird in Illmitz durch LH Niessl ausgezeichnet.

 

 2016 Handyfotos 674

2016 Handyfotos 657

Im Haus der Begegnung in Eisenstadt werden die Arbeiten der Kinder, die mit dem Umweltpreis prämiert wurden ausgestellt.

 

 

Mai 2016:

Anerkennungspreis: LESEAWARD 

Unsere Leseprojekte zählen zu den 30 besten von Österreich. Die Schule erhält dafür einen Büchergutschein im Wert von 300.-

 2016 Handyfotos 254

 

Mai 2016:

3 AUSZEICHNUNGEN beim Känguru der Mathematik!

Drei Mädchen der 1. Klasse zählen burgenlandweit zu den besten 5 Mathematikerinnen.

Sie belegen beim Wettbewerb "Känguru der Mathematik"  die Spitzenplätze 1,3 und 5

Känguru Gewinner 2016

 

 

Dezember 2015: 

Gewinnerschule beim burgenländischen Nachhaltigkeitspreis !

Mülltrennen alleine ist zuwenig. Da sind sich alle Pädagoginnen der Schule einig. Nachhaltigkeit findet bei uns in allen Gegenständen in der Schule Einzug. Im Werkunterricht wird mit Naturmaterialien gebastelt, bei allen Pflichtgegenständen wird darauf geachtet, dass im " offenen Unterricht" die Kinder genug Bewegung erhalten, wir verbringen sehr viel Zeit im Schulgarten und setzen Aktionen ,die das respektvolle Miteinander fördern. Durch den Einsatz von Ernährungsexpertinnen und Biobäuerinnen wird den Kindern die gesunde Jause schmackhaft gemacht und wir verzichten auf gesüßte Getränke. Die Umsetzung gelingt an unserer Schule aber nur deshalb so gut, weil uns die Eltern bei unserer Arbeit sehr unterstützen. Nur gemeinsam ist es möglich so viele nachhaltige Aktionen durchzuführen.

Das Preisgeld von 300€ wurde uns vom Landesschulratspräsidenten Heinz Titz und der Landesrätin Eisenkopf überreicht.

IMG 0501 VS Mörbisch Kopie

 

    

Mai 2015 : GEWINNER beim IDEENWETTBEWERB :Ein Name für den Storch:

Im März 2015 haben Familienlandesrätin Verena Dunst und der burgenländische Landesschulrat alle burgenländischen
Volksschulklassen zum Ideenwettbewerb „Ein Name für den Familien-Storch“eingeladen. Ziel des Wettbewerbes war es, Burgenlands Familienlogo einen neuen Namen zu geben. Der Siegername lautet Lea Langbein und ist eine Kombination aus
den Einsendungen der beiden Volksschulen. Heute wurde zur feierlichen Preisverleihung und zur Namensgebung nach Eisenstadt geladen.

Erfreut über die rege Teilnahme zeigt sich Landesrätin Verena Dunst: „Viele Schülerinnen und Schüler waren ungemein fleißig und haben uns phantasievolle
und kreative Ideen für den Namen zugeschickt.“ Der neue Name setzt sich aus dem Namensvorschlag der Volksschule Kobersdorf, nämlich „Leo Langbein“, und dem
Vorschlag der Mädchen des 3. und 4. Jahrgangs der Volksschule Mörbisch, einen Mädchennamen zu verwenden, zusammen. Aus „Leo“ wurde „Lea“, so Dunst: „Somit
heißt unser Storch ab sofort Lea Langbein.“

Die Sieger erhielten als Dankeschön einen Tagesaufenthalt in der Therme Frauenkirchen incl. An und Abreise.

 VS Moerbisch 1 Kopie

 19.und 20. Juni 2015 132

 

Samstag, 9. Mai 2015: PANGEA- Mathematikwettbewerb

Zwei Kinder der 4. Klasse zählen zu den besten Österreichs. Sie wurden zum Finale nach Wien, in den Hörsaal der TU eingeladen. BRAVO!!!!

IMG 1277 Kopie

 

 

 April 2015:

GEWINNERSCHULE beim Wettbewerb: Lust auf Obst

Die Kinder der 2.a Klasse beschäftigen sich projektmäßig von September2014  bis Feber 2015 mit dem Thema Obst. Dabei wird dieses Thema fächerübergreifend behandelt. Obstthemen finden sich im Mathematikunterricht in den Textaufgaben, im Leseunterricht ,im Zeichen- und Musikunterricht, in der Turnstunde- immer wieder bekommen die Kinder Lust auf Obst. Im Sachunterricht werden Nüsse geknackt, gerieben, Früchte gedörrt, gepresst, geschnitten, zu Marmelade verarbeitet usw.. Die Arbeit der Kinder wird auf Fotos in einer Projektmappe festgehalten und einer Jury zur Begutachtung geschickt.... Von 320 Einsendungen österreichweit gewinnt in jedem Bundesland nur eine Schulklasse, und unsere Kinder der 2a sind dabei!!!!

Wir haben gewonnen!!! Wir freuen uns so über den 1. Platz !!!

 csm Schulinitiative Ergebnis 2 e08a8b4c86

  Foto mit Roller

 

Oktober 2014 : Ökolog Schule Mörbisch

Die Volksschule Mörbisch wird als "Ökolog-Schule" ausgezeichnet. Diese Auszeichnung erhalten Schulen, die besonderes Augenmerk auf die Behandlung von Umweltthemen legen, gesunde Ernährung forcieren und auf Bewegung und Aktionen in der Natur Wert legen. 

 Handypics 117

 

 

Juni 2014: Känguru der Mathematik

Am 23.April 2014 findet ein österreichweiter Mathematik-Wettbewerb statt. Zahlreiche Schüer und Schülerinnen nehmen von unserer Schule teil. Die Ergebnisse werden Anfang Juni bekanntgegeben: 3 Kinder der VS Mörbisch befinden sich unter den besten 10 Mathematikern. Darauf sind wir besonders stolz!

 Kopie von P1040011

 

 

20.Juni 2013:

GEWINNER des Wettbewerbs: Kreativ mit Energie

Die Kinder der 3. Klasse sind die Gewinner des burgenlandweiten Wettbewerbs, initiiert von LH Niessl, Bewag und dem Landesschulrat. Sie haben zum Thema: "Energie früher und heute" wochenlang recherchiert und eine tolle Projektmappe mit zahlreichen Fotos und selbstgemalten Bildern zusammengestellt. Als Hauptpreis erhalten alle Kinder Thermengutscheine und für die Klasse gibt es ein

iPad 4.!!    Gratulation !

Projektx_010_-_Kopie

 

16.Jänner 2013 :

NOMINIERUNG zum Energy Globe:

Unsere Schule wird von LHStv. Franz Steindl ausgezeichnet, da im Sachunterricht Nachhaltigkeit, der Umgang mit Alternativenergien und Umweltschutz im Vordergrund stehen.

DSC_1067_-_Kopie

 

 

11. November 2012:

VS Mörbisch gewinnt den MARTINI 2012 !

Unsere Schule gewinnt als 1. Volksschule des Landes den "MARTINI 2012" - eine Auszeichnung für nachhaltigen, zukunftsorientierten Projektunterricht an der Schule. Der Preis wurde vom Künstler Sepp Laubner gestaltet und in der Kategorie " Unsere Zukunft " an uns überreicht. Aus 50 teilnehmenden Schulen des ganzen Burgenlandes geht unsere Schule als Siegerschule hervor!!! Wir sind sehr stolz darauf!

Martini1_-_Kopie

 

Martini2_-_Kopie

 

 

Oktober 2012:

2. Platz beim PANNOTECHNIKUS- Wettbewerb!

Unsere Schule nimmt am 1. burgenländischen Technikwettbewerb PANNOTECHNIKUS teil und gewinnt den 2. Platz ! Außerdem erhält ein Schüler unserer Schule den 1. Forschungspreis!!!

abc_214

Kopie_von_Save0011

 

 

Juni 2012:

Wir bekommen in St. Pölten den PIPO 2012 (Preis für innovative Projektorganisation) überreicht !

IMG_1205_-_Kopie

März 2012 Forscherwoche: Erneuerbare Energie

Die Kinder der 3. Klasse beschäftigen sich mit alternativen Energieformen und überlegen sich Beiträge zur CO2 Reduktion.

 

img001_-_Kopie_2

 

31. Jänner 2012:

Forschertag der 3. und 4. Klasse:

Am Vormttag haben die Kinder Gelegenheit bei zahlreichen Stationen zu forschen und zu entdecken. Es findet auch eine richtige, interessante Vorlesung statt, wie eben auf der Uni.

Bericht in der BVZ Zeitung:

img001_-_Kopie

 

1. Juni 2011: Einladung zur Buchliebling-Gala ins Wiener Rathaus.

Bei einem österreichweiten Wettbewerb werden die besten Leseprojekte ausgewählt. Die zahlreichen Leseprojekte der 2. und 3. Klassen der VS Mörbisch überzeugen die Jury. Die Klassenlehrerinnen werden zur Buchliebling-Gala ins Wiener Rathaus eingeladen.

Kopie_von_IMG_0021

 

 

Im Dezember 2010 nehmen die Kinder der 4b an einem Geschichten-Wettbewerb der Wochenzeitung BVZ teil. Sie verfassen Weihnachtsgeschichten und illustrieren sie auch. So entsteht ein wunderschönes Märchenbuch. Die Kinder werden für ihre Arbeit mit dem 1.Preis belohnt. Wir sind alle sehr stolz auf unsere Geschichtenschreiber!

seite_1420007

 

2009 "Pipo - Preis für innovative Projektorganisation"

Unsere Schule nimmt erstmals an diesem Wettbewerb teil. Unsere eingesandten Projektbeiträge werden von einer Jury bewertet und für ausgezeichnet empfunden. Thema unseres Projektes: Der Neusiedlersee .Die Beiträge der Kinder aus der Projektarbeit ( zahlreiche Plakate ) werden zum Schulschluss dem Tourismusbüro als Werbematerial überreicht.

Kopie_von_Save0005

 

2008 wurde in Kooperation mit dem WLV nördl. Bgld ein Wasserprojekt gestartet. Im Feber des Jahres wurde im Rahmen einer Pressekonferenz in unserer Schule Tropfis 1. Geburtstag gefeiert. Als Dankeschön für die Zusammenarbeit wurden die Kinder der 4. Kl. mit ihrer Klassenlehrerin VL Silvia Hergovich in ein Tonstudio nach Klingenbach eingeladen. Dort wurden 3 Lieder der Schulkinder aus dem Musical " Tropfi " vertont. Es war ein einmaliges Erlebnis für alle und auf unsere 1.  CD sind wir besonders stolz!

Kopie_von_IMG_5076

 

 

 

Termine aktuell

30. Mai 2018:

Bgld. UMWELTPREIS "G´sund leben"

VS Mörbisch gewinnt den 1. Preis !!!!!

 

 ProjektWir bauen Roboter - Kooperation mit

 RIC - (Regionales Innovations Center )

 

 2.Mai 2017

Verleihung des MINT Gütesiegels  für die VS Mörbisch:

Feber 2017:

Verleihung des Sportgütesiegel in GOLD

Nov. 2016:

1. Preis bei der Aktion Wir sammeln grüne Meilen!

 

 

  

 

 

 

 

 

 

Zum Seitenanfang